Meine Instrumente

Akkordeon

Das Akkordeon ist in aller Welt ein sehr beliebtes Solo- und Begleitinstrument. Hierzulande bekannt ist vor allem das Tastenakkordeon, das eine Tastatur wie ein Klavier hat. In den ost- und südeuropäischen Ländern wird das Knopfakkordeon bevorzugt. Weil das Knopfsystem es leichter ermöglicht, schwere polyphonische Werke zu spielen, setzt es sich auch in den westlichen Ländern längsam durch. Ich habe elf Jahre das Knopfakkordeon an der Musikschule und Musikakademie studiert.

 

Ich habe auch ein digitales Akkordeon (Elektroakkordeon). Mit diesem Instrument kann man verschiedene Instrumente imitieren, zum Beispiel Geigen, Kontrabass oder Orgeltöne und andere.


Keyboard

Das Keyboard ersetzt ein kleines Orchester. Ich setze das Keyboard ein für Tanzmusik oder auch für Untermalungsmusik. Mein Keyboard kann auch ein elektronisches Klavier ersetzen.

 

Mit dem Keyboard kann ich auch sehr gut andere Musiker begleiten.


Balalaika

Die Balalaika. Das Begleitinstrument der russischen Lieder und Volksweisen. Seit drei Jahrhunderten begleitet sie die Lieder des russischen Volkes. Mit der Balalaika assoziiert wohl jeder die unendlichen Weiten Rußlands und die melancholische Seele der Russen.

 

Die Balalaika ist kein Instrument für laute Feiern. Mit der Balalaika gestalte ich russische Abende, auch bei der Veranstaltug "Eine musikalische Reise um die Welt" darf sie natürlich nicht fehlen.

 

Andere Instrumente

Ich spiele auch noch folgende Instrumente:

- Saxophon

- Gitarre

- Mandoline

- ukrainische Flöte (Sopilka)